Mittwoch, 30. März 2016

Die Kosmetiktasche - Taschenspieler 3 Sew Along #4 (RUMS)

Schon vor unserem Oster-Kurztrip in die alte Heimat habe ich die Kosmetiktasche genäht. Allerdings hatte ich es bis dahin nicht geschafft, auch noch Fotos zu schießen, deshalb erst jetzt, quasi kurz vor "Toreschluss", meine neue Kosmetiktasche:
 
 
 




 
Die Kuriertasche werde ich wohl nicht (rechtzeitig) schaffen, schade eigentlich, mag ich solche Taschen doch sehr...
 
Liebe Grüße und bis bald!
Jessica
 
 
 
verlinkt hier und hier



Donnerstag, 24. März 2016

Verano und ich

Darf ich vorstellen?

Meine neue Bluse!
 





Wie schon so oft habe ich einen der neuen lillesol women Schnitte genäht, nämlich die Verano-Bluse.

Die lillesol women No.17 Verano-Bluse ist eine fließend fallende Bluse mit überkreuztem Vorderteil und längerem Saum am Rückenteil. 
Die Bluse ist, wie ihr seht, leicht tailliert geschnitten und hat einen V-Ausschnitt. 
Ich habe einen leichten, weich fließenden Stoff von Cherry Picking verwendet, der sich zwar super anfühlt und auch toll aussieht, allerdings schwierig zu verarbeiten ist.
Da nächste Mal nehme ich (wieder...!?!)  Webware, dann hat die Bluse zwar etwas mehr Stand, aber auch das gefällt mir gut!
Die Bluse kann mit langen, kurzen oder dreiviertel-langen Ärmeln genäht werden.

Der passende Kinderschnitt ist die lillesol stars No.13 Verano-Bluse. Die zeige ich euch demnächst. Die beiden Ebooks gibt es als lillesol ebook set.
 

 So, nun schnell zu Rums ....mir fallen nämlich schon immer die Augen zu!


Gute Nacht!
 
 
edit: Grade überfliege ich meinen Text noch einmal, füge die Links ein und stelle fest, dass ich gestern echt schon fast geschlafen habe... Ich hab dann noch mal den Text geändert ;o)

Mittwoch, 16. März 2016

Der Geldbeutel - Taschenspieler 3 Sew Along #3 {RUMS}

Ihr Lieben!
Die dritte Woche des Taschenspieler 3 Sew Along ist in vollem Gange und -unglaublich aber wahr- ich bin noch immer dabei...

Ich muss gestehen, dass mich diese Tasche wirklich Nerven gekostet hat; die Anleitung war in meinen Augen nicht immer eindeutig. So wusste ich beispielsweise am Anfang nicht, ob ich ein Teil des Innen- oder Außenstoffes verwenden sollte und auch der Reißverschluss bereitete mir deutliche Schwierigkeiten.


Aber nun habe ich es ja geschafft und mein Geldbeutel ist fertig!
Schön ist er, oder?























Alles Liebe, Jessica 



Verlinked beim SewAlong und bei RUMS



Samstag, 12. März 2016

Die Zirkeltasche - Taschenspieler 3 Sew Along #2

Als ich meine 3. Taschenspieler CD in den Händen hielt, war ich mir schnell sicher, dass die Zirkeltasche nichts für mich wäre.
Dann stellte Emma ihren Plan für das "sew along" vor; dieser besagte, dass die Zirkeltasche bereits als Zweite genährt werden sollte.
Aber gleich in der zweiten Woche aussteigen?
Ich war mir sicher, dass dies mein vorzeitiges Ende am "sew along" sein würde und ich mich nicht mehr würde aufraffen können, überhaupt weiterzunähen.


Also habe ich überlegt, Stoffe hervorgekramt und doch wieder beiseite gelegt. Neue Stoffe aus dem Regal gezogen und wieder zurück gestopft, bis mir dieser graue Cord in  die Hände fiel.
Als Kombistoff gefiel mir wiederum nichts so richtig, bis ich mich an die Existenz des geblümten Cord erinnerte.

Dann brauchte ich also nur noch grauen Reißverschluss und graues Gurtband sowie einen Gurtversteller vom örtlichen Stoffladen und es konnte losgehen.






















Und noch ein paar Bilder von Innen:

















Nun gefällt mir meine neue Tasche sehr und ich bin froh, dass ich mich aufgerafft habe, sie zu nähen.


Noch mehr Zirkeltaschen findet ihr bei Emma im Blog.




Liebe Grüße, Jessica






12 von 12 im März

Spontan heute Morgen ist mir eingefallen, dass heute ja wieder der 12. ist.
12 Fotos konnte ich zusammenkratzen und zeige euch "meinen" 12. März:




Kuscheln im Bett, allerdings heute nicht ganz vollständig, da der Große außerhäusig unterwegs war.





Frühstück aus der Retorte, weil der Mann möglichst schnell raus zu "seinem Großprojekt " möchte. Dennoch lecker.





Meine neue Tasche knipsen, Teil 2 des aktuellen Taschenspieler sew-alongs. Details folgen in einem separaten Blogpost.





Shoppen mit den beiden Großen, während der Bengel bei Oma und Opa "geparkt" wurde.





Man gut, dass wir kein Schuhproblem mehr haben!
7 Paar durften mit nach Hause 🙈





Mit dem Großen für das anstehende Diktat üben...





und im Anschluss noch schnell die Fenster im Kinderzimmer putzen. Nun kann man auch wieder sehen, ob Tag oder Nacht ist...





Anschließend gab es draußen bei herrlichstem Sonnenschein noch einen Klönschnack mit der Frau Nachbarin. Als die Sonne dann untergegangen war, wurde es schnell eisig. Da kam die heiße Gemüsesuppe gerade recht.





Hier liegt mein schlechtes Gewissen!
Ich bin recht überzeugt, dass ich meinen Job wirklich gut mache, aber die Korrekturen brauchen einfach zu lange, was nicht nur meiner Nichtzeit sondern auch meiner Nichtlust geschuldet ist...





Aber erstmal müssen nun die frisch geduschten, gut duftenden Lieblingskinder ins Bett, natürlich nicht ohne eine Geschichte. Glücklicherweise einigen sich die Großen meist auf eine  gemeinsame Geschichte. Für den Kleinen gab es die Geschichte von Noah und seiner Arche.





Und ab aufs Sofa!
Diese zu ahnende Entspannung täuscht allerdings etwas: es läuft noch eine Waschmaschine, ehe diese fertig ist, muss auf dem Wäscheständer noch Platz gemacht werden und ...





das Abendprogramm wartet schon.
Für ein bald erscheinendes eBook von lillesol&pelle / lillesol women müssen noch Fotos bearbeiten werden.
Das ist ja nicht mein Lieblingsjob...!




Deshalb gucke ich erst noch mal bei Caro, was all die anderen Blogger heute so gemacht haben.

Liebe Grüße, Jessica 

Mittwoch, 2. März 2016

Die Beuteltasche - Taschenspieler 3 Sew Along #1

Nachdem ich mir damals die beiden ersten Taschenspieler CDs von Farbenmix gekauft und auch sporadisch an den Sew Alongs teilgenommen habe war völlig klar, dass auch die just erschienene CD trotz aktiven Zeitmangels hier einziehen muss.

Genäht habe ich zuerst die Beuteltasche:



Das ist ja ein Projekt nach meinem Geschmack!
Flott genäht und schön geräumig.... Da werden sicher noch einige Exemplare folgen!


Liebe Grüße, Jessica 

verlinkt bei RUMS und bei Emmas Sew Along