Donnerstag, 8. Oktober 2015

Der Herbst, der Herbst, {RUMS}

der Herbst ist da!

So langsam habe ich mich ja damit abgefunden, dass der Sommer endgültig vorbei ist und hoffe auf einen Goldenen Herbst.
Eigentlich mag ich den Herbst von allen Jahreszeiten am wenigsten. Sein (in meinen Augen schlechtes) Image verdankt er wohl dem typisch norddeutschen Schmuddelwetter, einem usseligen Mix aus grauen Wolken, Regen und Wind/Sturm.

Allerdings lasse ich ihn mir so, wie er noch in der vergangenen Woche war (sonnig und mäßig warm), durchaus gefallen.
Seit Anfang dieser Woche macht er jedoch seinem Ruf alle Ehre; aber ich hoffe auf das versprochene bessere Wetter zum Wochenende, an dem wir mit unseren Nachbarn grillen möchten.

Nur eines ist klar: nur im Shirt wagen wir uns nicht mehr raus!
Logisch war also, dass der frisch ausgemistete Kleiderschrank einer Frischzellenkur unterzogen werden muss.
Als hätte die liebe Julia mich erhört, kam sie doch glatt mit der Bitte, ihr neuestes Ebook lillesol women No.12 "Fleece-Pulli" auf Herz und Nieren und Passform zu überprüfen, um die Ecke.
Nichts lieber als das!

Vernäht habe ich statt Fleece einen wunderbar kuscheligen, da angerauten Sweat.
Einen passenden Kombistoff zu finden war eine echte Herausforderung, deutlich schwieriger und langwieriger als das von vielen gefürchtete Einnähen des Reißverschlusses ;o)
Entschieden habe ich mich letztendlich für einen gut abgelagerten Punktejersey. Dieser findet seine Verwendung in dem langen Saumbündchen, den extralangen Armbündchen und dem doppellagig genähten oberen Vorder- und Rückenteil.



Als Hingucker habe ich hier ein kleines Dreieck aus SnapPap aufgenäht. Mir gefällt´s!

Und dir???

Liebe Grüße von Jessica

verlinkt bei RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen