Sonntag, 26. Oktober 2014

Mein großes Piratenmädchen

ist nun schon (seit einem Monat, wohlgemerkt) 5 Jahre alt!
Aus meinem kleinen Babymädchen ist eine freche, zuckersüße, selbstbewusste, zauberhafte Piratin geworden, die (momentan!) nichts auf der Welt so doof findet wie Mädchenfarben, Lillifee, Puppen und Co.
Deshalb war völlig klar, dass es dieses Jahr kein herkömmliches Geburtstagsshirt sondern ein Piratenmädchenoutfit geben würde:


Der Schnitt ist das Fledermausshirt Madita von der tollen Nina von Hedi näht.
Madita ist nicht mein erstes Ebook von Hedi näht und ich warne Euch:
Ninas Ebooks haben einen extrem hohen Suchtfaktor!
Also, wenn Ihr Madita, die Pump-it-up-Hose oder eines ihrer anderen Ebooks näht:
viel Spaß, aber behauptet hinterher nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!

So, nun aber Schluss mit der Schwärmerei!


Ich hatte am Tag vor der Geburtstagssause einen Supermami-Flash, aber seht selbst, was ich gehext habe:

ein Piratenschiff

und Minimuffins für die Piratenparty


sowie Rennfahrer für den Kindergarten



der Geschenketisch



Und zu guter Letzt mein stolzes, 5-jähriges Piratenmädchen im Komplettoutfit:

Meine Piratenprinzessin, ich liebe dich über alles bin froh, solch eine tolle Tochter wie dich haben zu dürfen!

Kommentare:

  1. Da warst du aber fleißig! So tolle Leckereien und das Shirt ist spitze! Ich mag die Farb- und Musterkombination total und finde es super, dass es Mädchen gibt, die nicht im Rosa-Lillifee-Wahn sind ;-)
    Liebe Grüße, Tabea (die deinen Blog heute erst entdeckt und sich gleich angemeldet hat)

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute noch von mir!

    Und mit dem Piratendress hättest Du auch meine Jungs begeistert! Das ist echt toll!

    AntwortenLöschen