Mittwoch, 12. März 2014

12 von 12 im März

Jeden Monat nehme ich mir am 11. ganz fest vor, hier mitzumachen.
Oft scheitert es daran, dass ich mich am 12. meist erst mittags oder noch später an mein Vorhaben erinnere. Oder aber ich knipse meinen Tag eifrig, schaffe es aber nicht mehr, ´die Bilder abends noch hochzuladen.
Aber heute.... (auch wenn es schon spät und meine Liste noch nicht abgearbeitet ist)


Guten Morgen! Was für eine Nacht :o)! Nur der Mann (wobei dessen Wecker schon eine Stunde zuvor geklingelt hat) und ich im großen Bett! Alle drei Kinder haben die ganze Nacht (!) in ihren eigenen Betten verbracht!


Der Mann ist zur Arbeit, wir kuscheln noch ne Runde und der Kleinste trinkt seine Milch (seit 2 Wochen aus der Flasche!). Der Große hat allerdings starke Kopfschmerzen und bleibt deshalb heute zu Hause.


Während ich mit dem Kleinsten seine Schwester und die Nachbarsjungs in den Kindergarten bringe, übt der Große lesen und präsentiert mir anschließend, was er schon alles kann.


Fenster putzen.


2. Frühstück.


Wäsche waschen und draußen zum Trocknen aufhängen.


Babyessen auf Vorrat kochen.

Garn wechseln.


Zuschneiden und losnähen. (Ergebnisse folgen!)

-Lücke, weil vergessen zu knipsen-

Die Kinder sind im Bett und schlafen, ich beseitige den Rest des Schlachtfeldes.


Geschenke einpacken, denn übermorgen wird der Große schon 7! Man, ist er schon aufgeregt!!!

Fertig! Sofa-Lese-Entspannung! Ich liebe Brigitte Mom.

So, nun gehe ich mal gucken, was die anderen Damen heute so gemacht haben.

Habt es gut!
Jessica

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen