Samstag, 25. Mai 2013

Schlafende Kinder

In letzter Zeit habe ich unsere beiden Süßen immer mal wieder im Schlaf geknipst. Hach, in solchen Momenten, wenn man abends am Bett seiner schlafenden Kinder steht, ist doch aller Alltagsärger vergessen und man weiß einmal mehr, was wirklich zählt...

Rasmus fielen beim Lesen die Augen zu


Am letzten Wochenende hat Rasmus sein Nachtlager bei seiner kleinen Schwester aufgeschlagen...herrlich, so hatten wir ausnahmsweise mal keinen nächtlichen Lotta-Besuch


....denn wenn, sieht es am nächsten Morgen so in unserem Bett aus. Gemütlich, oder?
Ja....aber nur für Lotta, werde ich doch meist in die Besucherritze verdrängt


Letzte Nacht blieb das kleine Fräuöein dankenswerterweise mal in ihrem Bett


Und manchmal wird sogar "Ich bin nie müde!"-Lotta mittags in der Schaukel vom Schlaf übermannt ;o)


So, ihr Lieben, ich wünsche euch süße Träume!
Jessica

1 Kommentar:

  1. Ach wie niedlich! Ich kann das leider nie riskieren, da meine Kinder immer ganz leicht aufwachen. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch!
    Karoline

    AntwortenLöschen