Montag, 28. Mai 2012

Sommer. Sonne, Sonnenschein

So sehr genießen wir das tolle Wetter, haben wir es uns doch lange genug gewünscht!
Allerdings ärgern mich die Kommentare der Leute, die, sobald es schön warm wird, anfangen zu stöhnen und zu meckern ob der Hitze. Schließlich mussten wir sooo lange warten, aber nun ist er da, der SOMMER:








Seitdem hier das Planschbecken steht, gibt es für die Kinder kein Halten mehr, sogar das Stelzenhaus wird links liegen gelassen. Rasmus ist eine richtige Wasserratte. Lotta geht auch gerne baden, ist aber ängstlich, wie ihr oben sehen könnt ;o)

Wir haben die Pfingsttage richtig genossen: gestern waren wir mit Rasmus auf der Stör unterwegs, wir hatten uns ein Kanu gemietet und sind ordentlich gepaddelt. Unterwegs haben wir uns zum Picknick mit Lotta, Oma & Opa getroffen. Abends waren wir dann bei Freunden und haben in großer Runde gegrillt: 13 Erwachsene und 12 Kinder; herrlich, welch ein Trubel!
Heute haben wir es dann entspannter angehen lassen, waren faul, haben das Wetter im Garten genossen, zeitweise haben 7 Kinder das Planschbecken geentert.
Schade, dass das tolle lange Wochenende nun auch schon wieder vorbei ist, oder?

Liebe Grüße und eine nicht allzu stressige Woche wünscht euch
Jessica

Donnerstag, 24. Mai 2012

Von Maja
habe ich diesen Award verliehen bekommen.


Vielen Dank, liebe Maja, ich freue mich sehr, dass dir mein Blog gefällt!

Natürlich gebe ich ihn auch gerne weiter. Und zwar an

Anika von Stilreich

Tanja von jegelkerpynt

Sabine von Pustestern

Verena von Pure Lebenslust

Mareike von Lille Sverige Hus



Zur Erklärung:


Sinn und Zweck des Awards ist es, Blogger-Neulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen.
Es ist schwer, sich in der Unmenge von Webblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmässige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des "www" wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an BloggerInnen verliehen werden, die einem selbst inspirieren und weniger als 200 regelmässige LeserInnen in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.

Jede(r), die (der) einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere BloggerInnen weitergeben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen.
Wer den Award also erhalten hat, sollte folgendes tun:


1. Poste den Award auf Deinem Blog

2. Verlinke Deine Nominatorin - als kleines Dankeschön

3. Gib den Award an fünf BloggerInnen weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail

Mittwoch, 9. Mai 2012

Sommer

heißt dieser tolle Jersey von hier. Und er wird geliebt...heiß und innig!





















Wenn jetzt auch noch Petrus mitspielen und uns einen ECHTEN Sommer bescheren würde, wäre es noch mal schöner ;o)

Liebe Grüße sendet euch
Jessica