Donnerstag, 11. November 2010

Pilziges

habe ich schon vor einige Zeit genäht. Allerdings komme ich selten zum posten ;o(
Heute ist Lotta aber krank und wir sind zu Hause geblieben. Nun nutze ich den Moment -sie schläft gerade- um euch einige Fotos zu zeigen.
Diese Kapuzenpullover sind für ein Zwillingspärchen:











Und zum Schluss nochmal unsere Mücken, die es lieben, gemeinsam in Rasmus´Schaukelsack zu schaukeln, zu kuscheln und zu toben (auch, wenn man es Lotta gerade nicht ansieht;o)


Bleibt gesund!
Jessica

Kommentare:

  1. Och du zauberst aber da so zuckersüße Kinderkleidung liebste Jessica. Und deine Mücken ;o) -ich hab selten solch süße Mücken gesehen. Wünsche deiner Maus alles Liebe , dass sie gaaaaanz schnell wieder gesund wird. Küsschen

    AntwortenLöschen
  2. War mir doch so, dass gestern etwas entscheidendes gefehlt hat. Wie gehts lotta denn? wollen wir uns nicht demnächst mal wieder zwanglos, nicht virtuell und vielleicht auch weg von schule mal treffen?

    bis montag hoffentlich, (für mich, für lotta, die dann wieder gesund ist und du wahrscheinlich auch ohne sorge ums kranke kind) ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jessica,ich hoffe, dass es deiner Maus inzwischen schon wieder richtig gut geht!Deine kuscheligen Glückspilzpullis sind ja obersüß!!!Und sogar mit Pilzinnenfutter in der Kapuze wundervoll!Supersüßes Foto von deinen Mücken ;o)!Ich wünsche dir einen wundervollen Restabend!Viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Klar erinnere ich mich, liebe Jessica ;o),auch an den Keksappettit von Rasmus ;o)!Ich muss deshalb auch immer wieder staunen wie groß deine Mücken geworden sind ;o)!Wachmänner zu zaubern hatte ich eigentlich auch noch vor,ich sage dir sofort Bescheid, wenn ich damit losgelegt habe ;o)!Ganz viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen