Sonntag, 24. Januar 2010

Schlafende Kinder...

sind ja etwas Göttliches! Vor allem momentan, in Zeiten akut fehlenden Nachtschlafs (beide Kinder sind krank, juchhhu!) bin ich überglücklich über solche -zugegeben seltenen- Bilder:





Aber auch so liebe ich meine Kinder:

Nach dem ausgiebigen Bad heute Morgen kuschelt sich Rasmus in seinen neuen Bademantel und musste unbedingt fotografiert werden.

Und manchmal, wenn die Kinder schlafen, kommt es sogar vor, dass ich es mal an die Nähmaschine schaffe. Herausgekommen ist dieses Kissen für Marie, das Patenkind von Berit. Ich hoffe, es gefällt beiden!

Einen schönen Rest-Sonntag wünscht euch Jessica

Kommentare:

  1. Jaaa, ich gebe es zu, ich erinnere es auch noch zu gut, es gab doch ab und an Zeiten, da waren die "Süßen" schlafend am göttlichsten ;o)!Ein wunderschönes Kissen hast du da gezaubert!Einen schönen Sonntagabend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. He, ich hab den Zwerg noch im Bauch und kann nicht schlafen, weil er entweder spätabends Gymnastik macht oder früh am Morgen....aber ich liebe ihn schon jetzt. Bin in der 30 SSW und hab grad mal 4 1/2 Kilo zugenommnen . Das ist doch viel zu wenig oder? Meine Ärztin sagt immer so schön: I wo, wir halt ein kleiner Wurm. Ich finds zuwenig, wenn ich in den Büchern lese, was man wöchentlich so an gewicht normal zulegt. naja. Deine 2 sind herzallerliebst, ob schlafend oder wach. Hoffe, du bekommst deine Pausen. Drück dich, Tanja

    AntwortenLöschen